Zoom auf China – Hin zur Schönheit

by

Zoom auf China – Hin zur Schönheit
Über Nacht wurden sie die Starfotografen für Mode und zeitgenössische Kunst. In Peking, Shanghai und Hongkong fangen drei Avantgardevertreter die ästhetische Revolution des Reichs der Mitte ein: die Femme fatale des Shanghai der 1930er Jahre, der prominente Dandy des Männermagazins „GQ China“, gestraffte, geschminkte, raffiniert gestylte Gesichter – die Referenzen sind vielfältig. Hier eine Fotosession mit der Kultschauspielerin Fan Bingbing im Pekinger Studio 6, dort vom Honkonger Film inspirierte Glamouraufnahmen.

(Doku Quelle: Youtube.com)