USA – Liebe in schwarz-weiß

by

USA – Liebe in schwarz-weiß
Als im Jahr 2008 Barack Obama als erster schwarzer Präsident der USA sein Amt antrat, schien das Ende des Rassismus endlich gekommen … Dann erschoss 2014 ein weißer Polizist einen jungen Schwarzen in Ferguson und ganz Amerika schaute mit Entsetzen auf diese Tat. Sieben Jahre nach der Wahl Obamas ist die Gleichstellung zwischen Schwarz und Weiß in den USA noch immer nicht verwirklicht.

Immerhin: Heute heiraten dreimal mehr schwarz-weiß gemischte Paare als noch 1980. Ashlyn und Ra’Montae lieben sich, sie ist weiß und er ist schwarz. Sie leben in Wichita, Kansas, und konnten es kaum glauben, als sie für ihre Liebe angefeindet wurden von Menschen in ihrem Alltag.

(Doku Quelle: Youtube.com)