Städte in Angst – Wie sich Metropolen vor Terror schützen

by

Städte in Angst – Wie sich Metropolen vor Terror schützen
New York, London, Madrid – und Oslo. Mit jedem terroristischen Anschlag wächst die Angst und das BedrohungsgefĂĽhl in den GroĂźstädten. Denn Städte sind – trotz aller Sicherheitsvorkehrungen – verwundbar und die Menschen in ihnen schutzlos.

Mit jedem Anschlag werden die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt: neue Gesetze, mehr Überwachung von Menschen, Geld- und Warenstömen, durch Kameras, die Erfassung biometrischer Daten und eine immer dichtere Sicherheits-Architektur. In New York kam der Angriff aus der Luft, in London mit der U-Bahn, in Oslo per Auto und Boot, doch wo und wie wird der nächste erfolgen.

(Doku Quelle: Youtube.com)