Sexueller Missbrauch im Internat – So werden Kinder missbraucht

by

Sexueller Missbrauch im Internat – So werden Kinder missbraucht
Sexueller Missbrauch bezeichnet sexuelle Handlungen an Menschen, die entweder an Minderj√§hrigen vorgenommen werden oder an erwachsenen, widerstandsunf√§higen Personen (z. B. Kranke, Behinderte, Hilfsbed√ľrftige, Gefangene), wenn dies ohne deren Einverst√§ndnis geschieht. Im Kontext spezieller Behandlungs- und Betreuungsverh√§ltnisse, z. B. Psychotherapie, werden sexuelle Kontakte auch mit Einverst√§ndnis des Klienten als Missbrauch seitens des professionellen Helfers gewertet.[1]

Sexueller Missbrauch ist in Deutschland als Vergehen oder Verbrechen strafbar. Vor allem der schwere sexuelle Missbrauch von Kindern und der sexuelle Missbrauch von Kindern mit Todesfolge werden in Deutschland als Verbrechen eingestuft.

(Doku Quelle: Youtube.com)