Jetzt mal ehrlich – Senioren am Steuer

by

Jetzt mal ehrlich – Senioren am Steuer
Geisterfahrer auf der Autobahn, Fahrerflucht nach dem Streifen von parkenden Autos, Auffahrunfälle an roten Ampeln: Nicht selten stecken Senioren als Verursacher hinter solchen Meldungen. Mit dem 75. Lebensjahr steigt das Unfallvorkommen älterer Verkehrsteilnehmer deutlich an. Wie kann das sein? Sind ältere Verkehrsteilnehmer nicht in der Lage, ihre FahrtĂĽchtigkeit richtig einzuschätzen? Oder ist die Angst einfach zu groĂź, ohne Auto die eigene Selbständigkeit zu verlieren und ins Abseits zu geraten – gerade fĂĽr Menschen ein Thema, die auf dem Land leben und die besonders aufs Auto angewiesen sind? Vivian Perkovic begleitet ältere Verkehrsteilnehmer beim freiwilligen Fahrsicherheitstraining, spricht mit ihnen und besorgten Angehörigen.

(Doku Quelle: Youtube.com)