Jesu Jünger auf der Flucht – Über die weltweite Bedrängnis des Christentums

by

Jesu Jünger auf der Flucht – Über die weltweite Bedrängnis des Christentums
Wie kam es, dass sich das Christentum im Laufe der ersten drei Jahrhunderte seiner Geschichte von einer kleinen jüdischen Sekte zur Weltreligion entwickelte – und zwar in Rom? War es seine Widerstandskraft gegen alle politische und moralische Dekadenz des untergehenden römischen Reiches oder eher seine Anpassungsfähigkeit an das kulturelle Erbe der Antike? Der Film ergründet die Widersprüche und Spannungen innerhalb des frühen Christentums.

(Doku Quelle: Youtube.com)