Griff nach der Weltherrschaft

by

Griff nach der Weltherrschaft
Die Anfänge der Globalisierung: Im 16. Jahrhundert brach der portugiesische Seefahrer Ferdinand Magellan in Spaniens Diensten auf, um den Seeweg zu den sagenhaft reichen Gewürzinseln im Westen zu finden. Eine faszinierende Dokumentation, so lebendig erzählt wie ein Spielfilm! Die Kontrolle des Gewürzhandels ging im 16. Jahrhundert einher mit dem Griff nach der Weltherrschaft. Sie bot auf jeden Fall einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Weltmächten, wie etwa Spanien und England.

(Doku Quelle: Youtube.com)