China hautnah – 14 Tage Dorfleben

by

China hautnah – 14 Tage Dorfleben
MillionenstĂ€dte, Fabriken, Konsumtempel – die Riesennation China wandelt sich mit hoher Geschwindigkeit zum modernen Industrieland. Doch ein großer Teil der Chinesen lebt immer noch auf dem Land, in einfachen VerhĂ€ltnissen und ohne jeglichen Komfort. Wie groß ist der Unterschied zwischen dem Highspeed-Leben in den MegastĂ€dten und dem Alltag auf dem Land.

ARD-Korrespondentin Ariane Reimers und Kameramann Ronald SchĂŒtze aus dem Studio Peking wagen den Selbstversuch. Sie ziehen fĂŒr zwei Wochen in ein kleines Dorf im Ă€ußersten SĂŒdwesten Chinas. Lawu liegt nahe der Grenze zu Myanmar in den Bergen, an einem reißenden Fluss, dem Nujiang.

(Doku Quelle: Youtube.com)