Australiens Riesen-Krokodile

by

Australiens Riesen-Krokodile
Der Uferbereich ist ein gefährlicher Ort. Schließlich lauert unter der Wasseroberfläche ein Meister der Jagdkunst. Das Krokodil ist ein perfekter Killer. Muss er auch, denn seine Umgebung ändert sich stets (Trockenzeit/ Regenzeit).
Sie sind die größten Reptilien der Erde und Herrscher der FlussmĂĽndungen und MangrovensĂĽmpfe im Norden Australiens – Salzwasserkrokodile. Die Riesenechsen können eine Länge von bis zu acht Metern erreichen und werden oft ĂĽber 100 Jahre alt. Salzwasserkrokodile sind hervorragende Jäger. Sie ernähren sich vornehmlich von Fischen, Vögeln und Säugetieren. Aber auch der Mensch sollte die Gefahr, die von den Reptilien ausgeht, nicht unterschätzen. Gerade in der Fortpflanzungszeit sind Salzwasserkrokodile extrem reizbar, und es kommt regelmäßig zu Angriffen auf Menschen. NATIONAL GEOGRAPHIC begibt sich auf die Spur dieser bislang wenig erforschten Raubtiere und gewährt faszinierende Einblicke in die geheimnisvolle Welt von Australiens Riesen-Krokodilen.

(Doku Quelle: Youtube.com)